Seminare

Gesundheits und Ernährungsseminare


 Gesundheitsbildungsprogramm

  • Vorträge und Patientenseminare durch Ärzte und Fachtherapeuten (Orthopäden, Chirurgen, Psychologin, Diätassistentin, Sozialpädagogin, Sporttherapeuten und Sportlehrer, Physiotherapeuten, Krankenpflegefachkraft)

  • Einzelgespräche mit Psychologin und Sozialarbeiterin

  • Indikationsspezifische Schulungsprogramme

In den meisten Fällen sind die Gründe, die zu der aktuellen Erkrankung geführt haben, falsche Lebensgewohnheiten und eine ungesunde Ernährung! Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam während Ihrer Rehabilitation ein Programm zur Reduzierung der Risikofaktoren, die zu Ihrer Erkrankung geführt haben. Wir helfen Ihnen bei Stress, Übergewicht, Bluthochdruck, erhöhten Blutfettwerten, Bewegungsmangel und Abbau des Nikotinkonsums. In unseren Gesundheitsseminaren erfahren Sie, wie Sie nach der Rehabilitation eine vernünftige Lebensführung im Alltags- und Berufsleben erreichen. Die Seminare beinhalten Vorträge, Filmvorführungen sowie spezielle Gesprächsrunden. Richtige Ernährung trägt wesentlich zum Therapieerfolg bei. Oft reicht eine einfache Umstellung der bisherigen Essgewohnheiten. In unseren Ernährungsseminaren und Kochkursen erfahren Sie, wie Sie sich zukünftig gesund und schmackhaft ernähren können. Gesundheit und Genuss schließen sich nicht aus. Im Gegenteil – Ihr Wohlbefinden wird es Ihnen zeigen.